Verbandsnachrichten

Vergütungsrunde NV Bühne 2012 erfolgreich beendet

15.05.2012 | In nur einer Verhandlungsrunde konnten am 11.05.2012 die Verhandlungen mit dem Deutschen Bühnenverein über die diesjährigen Vergütungsanpassungen für die nach NV Bühne beschäftigten künstlerischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Theater erfolgreich abgeschlossen werden. Es ist den Künstlergewerkschaften erneut gelungen, die jeweiligen Abschlüsse des öffentlichen Dienstes in für die Beschäftigten vorteilhafter Weise auf die Vergütungsstrukturen des künstlerischen Bereiches zu übertragen. Einzelheiten finden Sie im Mitgliederbereich in der Rubrik "Wichtige Mitteilungen".Weiterlesen

SNE widersetzt sich Gerichtsurteil

01.11.2011 | In der gerichtlichen Auseinandersetzung um die Rechtmäßigkeit von Entlassungen missachtet die Beklagte, das Sorbische National-Ensemble (SNE), die gegen sie ergangene Entscheidung. Das Gericht droht nun der Intendantin mit Zwangsgeld oder ersatzweise Haft.Weiterlesen

Nochmals: Urteil des BAG zur Abgrenzung vergütungspflichtiger Solo-Leistungen

02.08.2011 | Über das Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG), in dem es einen Sondervergütungsanspruch für Chormitglieder für die Mitwirkung in den Duetten und Quartetten in Mozarts "Idomeneo" sowie Edmund Nicks Lyrischer Suite "Leben in unserer Zeit" verneint hat, ist bereits berichtet worden. Da dieses Urteil, wenn es nur vom Ergebnis her interpretiert wird, leicht zu Missverständnissen führen kann, erfolgt an dieser Stelle eine Zusammenfassung und Bewertung der wesentlichen Urteilsgründe.Weiterlesen

Seiten

Verbandsnachrichten abonnieren