Verbandsnachrichten

Volkstheater Rostock: Theater gehört auf die Bühne

04.05.2015 | Zu den erneuten Beratungen der Rostocker Bürgerschaft über die Wiedereinsetzung des Intendanten des Volkstheaters, Sewan Latchinian, am kommenden Mittwoch erklären Jörg Löwer, Präsident der GDBA, und Gerrit Wedel, stellvertretender Geschäftsführer der VdO: Als Künstlergewerkschaften fordern wir die Mitglieder der Rostocker Bürgerschaft auf, die Wiedereinsetzung von Sewan Latchinian zu bestätigen und den Einspruch von Oberbürgermeister Roland Methling gegen die ursprünglich schon am 13. April von der Bürgerschaft beschlossene Wiedereinsetzung zurückzuweisen. Im Interesse der...Weiterlesen

Rostock und kein Ende

31.03.2015 | In einem gemeinsamen Kommentar haben sich die Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer (VdO) und Genossenschaft deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA) zur geplanten fristlosten Entlassung des Rostocker Intendanten Sewan Latchinian geäußert. Ihm werden Äußerungen zur Last gelegt, die er zur Debatte um Spartenschließungen des Volkstheaters in einer Rede in Neustrelitz sowie im „Oper&Tanz“-Interview getätigt hat. VdO und GDBA fordern eine Rückkehr zur sachorientierten Arbeit, einen konstruktiven Dialog und den Erhalt des Vierspartenhauses. Den vollständigen Text der beiden...Weiterlesen

Seiten

Verbandsnachrichten abonnieren