Peter van Slooten wird neuer Geschäftsführer des Theaters Vorpommern

Peter von Slooten soll ab dem 1. Oktober 2019 Geschäftsführer des Theaters Vorpommern werden. Der SPD-Politiker und Rechtsanwalt ist seit mehreren Jahren kommunalpolitisch aktiv. Van Slooten ist Fraktionsvorsitzender der SPD in der Bürgerschaft Stralsund, dort unter anderem stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Kultur und außerdem Mitglied im Kreistag von Vorpommern-Rügen. Dirk Löschner, seit sieben Jahren Intendant des Theaters, bekommt mit dieser Personalentscheidung einen zweiten Führungsmann an seine Seite. Van Slooten erklärte laut einer Meldung der Ostseezeitung, dass er vor Antritt des neuen Postens seine kommunalpolitischen Mandate niederlegen werde.