Neuer Chorleiter am Mecklenburgischen Staatstheater

Daniel Kirchmann wird ab dem 1. Oktober 2019 neuer Chorleiter am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin. Der 1984 geborene Kirchmann studierte zunächst Kirchenmusik und machte dann sein Konzertexamen in Würzburg. In Köln schloss sich ein Dirigierstudium an. Kirchmann war bereits sowohl im Kirchenmusik- als auch im Theaterbereich tätig. Unter anderem war er Seelsorgebereichsmusiker in Bad Godesberg und Assistent der Chefdirigentin der Kammeroper Köln, Inga Hilsberg. Nun wechselt der am Bodensee geborene Dirigent in den hohen Norden.